PDF Drucken E-Mail

Conny läuft in Stein/NL beim 6-Stunden-Lauf mit 66,455 km nicht nur eine persönliche Bestleistung , sondern außerdem ihren 300. Lauf über Marathon und mehr.  

                                                                                                                                                                                                                 

 

  

...und hier gehts zur Statistik

 
PDF Drucken E-Mail

Lauf-/Rad-Reise Erkrath - Bodensee

So. unsere Planung für den Bodensee steht. Oder soll ich lieber schreiben steht nicht? Egal. Wir haben uns entschlossen, als Zweierstaffel von Erkrath, immer am Rhein entlang irgendwie zum Bodensee zu kommen. Möglichst innerhalb von 6 - 8 Tagen. Wie? Na, indem Conny und ich uns abwechseln. Womit? Mit dem Autofahren. 

 

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Nur mal so...

 

Nach verschiedenen besorgten Nachfragen, ob ich krank sei oder es mir sonst nicht gut gehe, will ich mich doch mal zu Wort melden und euch mitteilen: es geht mir hervorragendJ

 

Ich habe mich schon seit ca.einem Jahr mit dem Gedanken befasst, das Laufen nicht mehr leistungsmäßig zu betreiben.  Sigi und ich haben in den letzten Jahren dem Laufen sehr viele Dinge untergeordnet. Das allerdings immer gerne.

 

Aber nach mehr als 15 Jahren im Ultramarathonzirkus ist auch eine Zeit gekommen, in der es mir einfach keinen Spaß mehr gemacht hat, bei Laufveranstaltungen nur nach immer noch höheren, schnelleren und weiteren Zielen zu streben. Das heißt nicht, dass ich nicht mehr laufe oder dass mir das Laufen an sich keinen Spaß mehr macht.

 

Es gibt neben dem Laufen auch noch viele andere Dinge, die Sigi und ich gerne gemeinsam unternehmen möchten. So ist unser neuestes Hobby z.B., ausgedehnte Radtouren zu unternehmen und dabei den ein oder anderen Geocache zu suchen.

 

Wir planen außerdem, Ende August/Anfang September den Bodensee nonstop zu umrunden. Sigi mit dem Fahrrad, ich laufend. Alles ohne Wettkampfstress, ohne Zeitlimit. Vielleicht hat von euch ja jemand Zeit und Lust, uns dort zu besuchen und ein paar Kilometer mitzumachen.

 

Wenn der Termin dazu endgültig feststeht, werden wir ihn hier und auf Facebook bekannt machen.

 

Bestimmt werden wir uns trotzdem hin und wieder bei einer Veranstaltung treffen…..

 

Conny Bullig, 07.06.2012

 
PDF Drucken E-Mail

Conny zieht sich vom Leistungssport zurück!

 

Nach 15 Jahren Zugehörigkeit im Ultramarathon-Zirkus auf sehr hohem Niveau, zieht Conny sich vom Leistungssport zurück und erklärt das Ende ihrer internationalen Karriere als Leistungssportlerin.

 

In ihrer langen und außergewöhnlich erfolgreichen Karriere hat Conny unzählige Erfolge errungen. Meistertitel und Medaillen sammelte sie als Einzelläuferin und Mannschaftsmitglied der LG Nord-Berlin sowie des Deutschen 24-h-Nationalteams. Deutsche und internationale Rekorde, nicht nur in der Altersklasse, schmücken ihre Vita ebenso, wie Streckenrekorde in ganz Europa. Mit Conny zieht sich eine der erfolgreichsten deutschen Ultralangstreckenläuferinnen aller Zeiten aus dem Leistungssport zurück!

 

Trotzdem wird sie hier und da noch bei Laufveranstaltungen antreten, um nette Menschen zu treffen und dem geliebten Laufsport weiter zu frönen. Ergebnisse und Platzierungen werden dann allerdings keine Rolle mehr spielen!

 

Siegfried Bullig, im Mai 2012

 
PDF Drucken E-Mail

Teilen

Herzlichen Glückwunsch, Mami

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9